Immer mehr unserer Kunden verkaufen ihre Geldforderungen aus Warenlieferungen oder Dienstleistungen und ersparen sich so die Debitorenbuchhaltung. Das Auslagern dieses Prozesses hat mehrere Vorteile: Sie sparen Personalkosten und belasten nicht Ihre Kundenbeziehungen. Darum kümmert sich die Factoringgesellschaft, die direkt von Ihren Auftraggebern die offenen Forderungen erhält.

Ihre Vorteile

  • Verschafft sofortigen Liquiditätszufluss – sofortige Auszahlung der aktuellen Forderungen bis zu 90 % des Rechnungsbetrages
  • 100 % Schutz vor Forderungsausfall (bei Insolvenz und Zahlungsverzug)
  • Sichere Umsatzsteigerung durch professionelle Debitorenüberwachung
  • Nutzung von Skonti und Rabatten beim Wareneinkauf
  • Erhöhung der Eigenkapitalquote durch eine Bilanz ohne Außenstände
  • Ergänzung zum klassischen Kreditgeschäft der Banken